Stephan Pörtner

Stephan Pörtner, Jahrgang 1965, ist Schriftsteller und Übersetzer aus Zürich. Vor seiner Tätigkeit als Krimiautor war er unter anderem Unternehmer im Lebensmittelbereich, Gründer eines Plattenlabels und Mitglied einer Punkband. Pörtners jüngstes Werk ist der Langstrassenkrimi Köbi Santiago, der vierte Fall des Privatdetektivs und sympathischen Taugenichts. 


NEWSLETTER

Success

Error

CANCEL