INFORMATIONEN

  • Nach einer Idee von Franz-Xaver Nager

ISBN 978-3-03774-057-6
34.00 CHF / 26.00 EUR [D] / 26.80 EUR [A]

BESTELLEN
IHRE MEINUNG

APPLAUS

Success

Error

ABBRECHEN
WEITEREMPFEHLEN

ÄHNLICHE BÜCHER

TUMME, BÖCKLI, STIGELIGUMPE - 50 SCHWEIZER SPIELE AUS ALTER ZEIT

50 nahezu vergessene Schweizer Bewegungsspiele aus alter Zeit zum Wiederentdecken und Nachspielen.

MEHR ZUM BUCH

Wysel - Eine Bildreise in die Flegeljahre der Ländlermusik

Die mit Tinte gemalten Illustrationen von Lorenz Rieser erzählen die Geschichte des Geigers und Ländlerkönigs Wysel, dessen Karriere als Ländlermusiker 1918 auf einem Sennenfest im urnerischen Bürglen seinen Anfang nimmt. Nicht lang, und die ganze Innerschweiz liegt dem jodelnden und geigenden Wysel zu Füssen. Bald spielt die Ländlermusikkapelle Rees & Wysel in Zürich, gastiert gleich wochenlang in Lausanne oder Basel, für Tonaufnahmen reisen sie nach Berlin. Auf dem Zenith seiner Karriere ist Wysel an Bord der ersten Swissair Flüge nach London und Paris, um für die Schweiz zu werben. Dem Höhenflug folgt langsam aber sicher der Absturz.
 
Erfunden hat die Figur Franz-Xaver Nager. Als Musical feierte das Stück bereits Erfolge und nun liegt die Geschichte als farbenprächtiger Bildband vor, begleitet von den Zeilen Nagers, der auf Urner Mundart nicht nur das Schicksal von Wysel erzählt, sondern gemeinsam mit Lorenz Rieser die Entstehungsphase der Schweizer Ländlermusik nacherzählt und in einem Nachwort über die historischen Hintergründe dieses Schweizer Volkskulturguts berichtet.