Wann und wo

Freitag, 11. April ab 19 Uhr im Buchhaus Stocker, Luzern im Rahmen vom Fumetto Luzern.

"In Bildern denken" ist ein Experiment über die Wahrnehmung von Bildern: Wie lesen Wissenschaftler Zeichnungen und worin unterscheidet sich ihre Deutung von derjenigen von Kulturschaffenden? An der Vernissage präsentieren die Herausgeber Pierre Thomé und der Verlag das Buch und erzählen von den Herausforderungen, die den Werdegang von einer Vorstellung hin zum greifbaren Buch begleiten.

Mehr Informationen finden Sie HIER

NEWSLETTER

Success

Error

CANCEL