Berufung Älplerin und Beruf Illustratorin: Ihren Alltag hat Lorena Paterlini in ein wundervoll illustriertes Tagebuch überführt, das die herausfordernden und schönen Seiten des Alp-Lebens erzählt.

«Wieso eigentlich ein Buch? Mit meinen Texten, den bereits angefertigten Bildern und dem Visual Essay im Hinterkopf war die einzig plausible Lösung ein Buch. Hinzu kommt, dass ich das Buch ein sehr schönes Medium finde. Es ist etwas Handfestes. Man kann es anfassen und fühlen. Für mich sollte ein Buch über die Arbeit mit Händen zwangsläufig auch in den Händen gehalten werden können.» Lorena Paterlini

Für die Fertigstellung des Buches brauchen wir noch einen Zustupf an die Druckkosten. CHF 7078 – nach der Postleitzahl meines Wohn- und Heimatorts Lenzerheide – bringen uns zum Ziel.

Unterstützen Sie die Publikaktion hier auf Wemakeit und sichern Sie sich schon heute Ihr Exemplar!