"Wunderbar sind die lakonischen Beschreibungen der schweizerischen Welt und die Dialektausdrücke", meint Journalistin Seraina Manser in ihrer kurzen Besprechung zu Stephan Pörtners Genossenschaftskrimi MORDGARTEN.

Die volle Besprechung, ein Interview mit dem Autor und einen wunderbaren Text von HOCHPARTERRE-Redaktor Köbi Gantenbein ("Der Genossenschaftskrimi") können Sie in unserer aktuellen Presseschau nachlesen

NEWSLETTER

Success

Error

CANCEL